Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wachleute.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MasterDune

Anfänger

  • »MasterDune« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Juli 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juli 2008, 09:49

Ausbildung bei der DB Sicherheit???

Guten Morgen zusammen,

ja wie soll ich anfagen ???
Meine Frage an euch, wie stehen die Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei der DB Sicherheit mit einem HS-Abschluss 3,7 ???

Da ich seit Kleinkindalter die Bahn liebe egal obs Verspätungen oder Ausfälle gibt hauptsache die Bahn fährt irgendwie noch.

Ich selbst komme bin 19 Jahre jung und aus dem Bereich Deutschland Süd (Stuttgart).

Würde jedoch auch umziehen. Evtl nach nord wenn dort ausgebildet wird smoke

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Grüßle Kai

ps: Hoffe das es nicht im falschen Bereich gepostet ist.

wächter

unregistriert

2

Mittwoch, 9. Juli 2008, 15:59

Re: Ausbildung bei der DB Sicherheit???

[glow=red,2,300]Gesamte Online Zeit: 17 Minuten[/glow]

Du warst ja schon im richtigen Bereich DB Sicherheit
ein bisschen lesen und du hättest die Info gefunden ???

aber dir auch nochmal den Link
http://www.wachleute.de/forum/index.php?topic=4971.0

;) Willkommen .... die suchen aber bestimmt Leute die Eigenständig arbeiten können.

bahn-popeye

Only our rivers run free

  • »bahn-popeye« ist männlich

Beiträge: 1 554

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

Wohnort: Mannem

Beruf: Fussabtreter der Nation

Hobbys: Jagen (alles was nicht bei drei auf'm Baum ist)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juli 2008, 20:29

Re: Ausbildung bei der DB Sicherheit???

Hallo, MasterDune
erstmal herzlich willkommen hier in unserem Forum!

Einen Ausbildungsplatz kannst Du über den Bereich Chance plus bei der Bahn bekommen. Normalerweise wird Realschulabschluss verlangt, da die Fachkraft für Schutz und Sicherheit auch im kaufmännischen Bereich ausgebildet wird. Während des einen Jahres erhält man von der Bahn die Ausbildung zur Ablegung der Sachkundeprüfung nach § 34a GeWO. Am Ende der Zeit bei Chance plus wird eine Prüfung abgelegt. Besteht man sie sind Chancen seeehr gut, dass man einen Ausbildungsplatz erhält. Bei Bestehen der Facharbeiterprüfung wird man in der Regel auch übernommen.

Sollte man die Prüfung nach Chance plus nicht bestehen, ist eine Einstellung bei der Bahn auch möglich. Besonders, wenn man während dieser Zeit durch Qualität geglänzt hat. Hier hat man sich ja schon für ein Jahr unverbindlich beschnuppern können.

Wenn Du weitere Infos benötigst wende Dich per PN an mich. Ich kann Dir auch die betreffende Adresse für den Raum Frankfurt/Stuttgart besorgen.

@ wächter

ich finde es gar nicht lustig wenn man Neulinge so behandelt wie Du es getan hast. So bekommen wir bestimmt keine neuen Schreiber.
Only our rivers run free

MasterDune

Anfänger

  • »MasterDune« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Juli 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juli 2008, 23:53

Re: Ausbildung bei der DB Sicherheit???

Huhu,
erstma vielen vielen dank für eure Antworten.

Jaja war ne nette Begrüßung, aber ich nehm im nicht böse, er hat in dem Fall schon recht.
ich sollte die Foren erstmal besser durchlesen anstatt gleich los zu schreiben.

Naja das mit der §34a Prüfung, das man diese Ablegen muss war mir klar.

Betreff Stuttgart dürfte es ja die presselstr sein, wo die Bewerbung hin müsste oder ??

Nun eine doofe Frage: Könnt ihr mir evtl helfen bzw sagen wie ich das Anschreiben machen soll, was rein soll usw.

Meine letzte Bewerbung liegt schon über 4 Jahre zurück^^ Und so ein wirklich begabter Schreiber/Dichter und Texter bin ich nunmal leider nicht.

Ansonsten vielen dank schonmal.

Grüßle Kai aus Süd

Dirty Harry

Super Moderator

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 300

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2006

Wohnort: LK Hildesheim

Beruf: Diplompförtner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:37

Re: Ausbildung bei der DB Sicherheit???


Nimm ruhig das Angebot mit der PN von Bahn-Popeye an, der weiß, wovon er hier redet. Der Umgangston ist hier leider mitunter etwas rauer. :grin:
Unsere aktiven Schreiber freuen sich aber über jeden 'Neuen' der hier schreibt. smiley1099

Bei Fragen zum Forum wende Dich getrost an die Admins und Mods, wir helfen immer gerne weiter.
Make my Day