DRINGEND - Ich brauche eine allgemeine Info zu den Einstellungsvoraussetzungen

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Infi.

  • Keine Sorge, ich bleibe euch erspart... :D


    Aber folgendes...


    Uns erreichte über wachleute.de FB die Anfrage eines italienischen Kollegen, der gerne nach Deutschland wechseln würde und auch hier am Flughafen arbeiten möchte.


    Was benötigt er dafür?


    Hilft es euch, wenn ich aufliste, was für Qualifikationen er in Italien erfüllt?


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Es gab gestern wohl leichte Missverständnisse. Um das Thema auf die Fragestellung zu konzentrieren und dem Kollegen möglichst konkret helfen zu können, habe ich es komplett in eine Ablage kopiert.


    Wenn wir hier eine Antwort gefunden haben, wie sie auch immer ausfällt, hole ich die Antworten zurück.



    Ich danke euch für euer Verständnis und für die Mühen, die ihr euch gemacht habt.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Nochmal konkret: Der Kollege arbeitet auch an einem italienischen Flughafen mit den dort benötigten Qualifikationen. Nun möchte er nach Deutschland wechseln und hier ebenfalls ein einem Flughafen arbeiten.



    Die Frage an die Fachleute aus dem Bereich LuSi...


    Sind euch Fälle bekannt, bei denen ausländische, aber europäische Qualifikationen anerkannt wurden? Wenn ja, welche? Was muss der Kollege tun?


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Daffi, ich kenne das aus England. Doch da waren die englischen Qualifikationen nicht so speziell. Da es sich um LuSi handelt, dürfte hier wohl kaum einer eine wirklich konkrete Antwort geben können! Ich kann aber, wenn Du es willst 'mal bei der Bundespolizei die Frage stellen. Über die klären wir normalerweise unsere Auslandseinsätze ab. Da die auch im Ausland im Einsatz sind (ob jetzt grad bei der Problematik LuSi ??) könnten die etwas mehr wissen.

    Only our rivers run free

  • Ich hab es jetzt mal an einen Kollegen gemailt er ist bei der Budespolizei.


    Mal sehen was da brauchbares bei herum kommt. Kann ja nicht sein das man den Kollgen im EU-Staat nicht helfen kann. :D

    Wer etwas Großes
    will, der muß sich zu
    beschränken wissen,
    wer dagegen alles will,
    der will in der Tat nichts
    und bringt es zu nichts.


    Georg Wilhelm Friedrich Hegel


    Lieber Scheiße, & Ehrlich als Verlogen & Nett!!

  • @ bahn-popeye


    Versuch kann nicht schaden.


    Ich werde morgen auch mal telefonieren.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Also...


    Ich habe oben beim Bundesministerium angefangen und bin dann den Verweisungen gefolgt. Letzte Station Bundespolizeidirektion Sankt Augustin.


    Folgende Voraussetzungen:


    entsprechender Arbeitsvertrag


    und dann muss die Prüfung abgelegt werden.


    Anders geht es nicht.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Wie ANfangs schon geschrieben habe.


    Das ich davon ausgehe das der Kollege die Prüfung neu ablegen muss.

    Wer etwas Großes
    will, der muß sich zu
    beschränken wissen,
    wer dagegen alles will,
    der will in der Tat nichts
    und bringt es zu nichts.


    Georg Wilhelm Friedrich Hegel


    Lieber Scheiße, & Ehrlich als Verlogen & Nett!!

  • Vermutung hatte ich auch, aber damit ist dem Kollegen nicht geholfen. :D


    Jetzt wissen wir es konkret.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Leider ist dem Kollegen damit nicht geholfen, aber er könnte ja sich eine Schule suchen und je nach Leistungsstand und Notenstand in der Schule die Ausbildung verkürzen.

    Wer etwas Großes
    will, der muß sich zu
    beschränken wissen,
    wer dagegen alles will,
    der will in der Tat nichts
    und bringt es zu nichts.


    Georg Wilhelm Friedrich Hegel


    Lieber Scheiße, & Ehrlich als Verlogen & Nett!!

  • Bissl spät, aber kann ja nicht schaden.


    Man benötigt eine Schulung nach §5 bzw. §8 Luftsicherheitsgesetz. Dazu kommt noch die Sicherheitsüberprüfung durch deutsche Behörden. Die Schulung dauert ca. 4-6 Wochen mit anschließender Prüfung und Zertifizierung.


    Unterschiede zwischen 8 und 5 sind:


    §5 Passagierkontrollen - man übernimmt die "hoheitlichen" Aufgaben der BPol. Man arbeitet auch unter der Fittiche der BPol (dort gibt es mesit ein bissl mehr Geld)
    §8 Mitarbeiterkontrollen - dort arbeitet man für den Flughafenbetreiber und man kontrolliert alle Mitarbeiter. Es gibt unterschiede wie z.B. kein Flüssigkeitsverbot (bedingt) usw...


    zur Vollständigkeit: es gibt noch §9 Frachtkontrolle



    Ihr könnt mir gerne Fragen zu LuSis stellen. Wenn ich reinschaue beantworte ich die auch gerne =)