Parksituation -- Rechtliches

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von colle.

  • Hy @ all,


    auch wenn es auch andere Berufsgruppen betrifft, ordne ich die Frage jetzt mal hier ein.


    Viele kennen sicher die Situation, dass man irgendwo ans Gleis muss, allerdings gerade im städtischen Bereich weit und breit nirgends oder nur mit Gebühren das Parken erlaubt ist.
    Für solche Fälle habe ich immer ein Schild/Zettel im Auto, auf dem steht, dass man im Auftrag der DB im Einsatz ist, mit meiner Handynummer. (Nachdem ich in München mit 15 € belangt wurde ;) )


    Jetzt hat mir aber jemand erzählt, dass einem das vor einer evtl. Strafe auch nicht schützt.


    Keine Sorge, mir ist schon klar, dass man auf selbstverständliche Sachen wie: Feuerwehrzufahrt freihalten, Straße nicht komplett verstopfen u.s.w. einhalten sollte.
    Allerdings kann es ja auch nicht sein, wenn man 8 Stunden am Gleis ist dafür Münchner Parkgebühren o.ä. zu bezahlen um arbeiten zu können.


    Jetzt würde mich mal interessieren ob es da rechtlich verbindliche Aussagen drüber gibt. Google hat mir dazu leider nichts ausgespuckt.


    Vielleicht weiß jemand was. :)


    Danke im Vorraus


    Enrico

  • Ich gehe mal davon aus, dass dein selbst gebasteltes Schild dich nicht vor einer Strafe schützt.
    Schon einmal versucht, von deinem Arbeitgeber eine entsprechende Ausnahmegenehmigung zu bekommen?

  • Warum sollte irgendein Zettel im Auto Dich berechtigen, dein Auto auf offensichtlich gebührenpflichtigen Parkplätzen ohne zu zahlen zu parken?
    Schon mal darüber nachgedacht?

  • Hi !


    Es gibt Einzel-Ausnahmegenehmigung ! Die Kosten 1 Tag/ 1 Fahrzeug: 25 Euro! Müssen natürlich frühzeitig beantragt werden! Ist aber eigentlich der Chef für verantwortlich die Genehmigung zu beantragen. Ich würde bei ein Ticket zum Chef gehen. Wenn er das nicht bezahlen will, würde ich mich dementsprechend nur noch da hinstellen, wo es erlaubt ist. Dann dauert die Arbeit eben etwas länger! Ob das dann noch rentabel ist ? :D;)

  • Auch ein Dienstfahrzeug der DB AG auf einem Parkplatz des Bahnparks mit einem Hinweis auf DB Briefpapier... ist vor einem Ticket sicher.... und die sind richtig teuer....
    und jetzt spielen wir das mal mit einem selbst erstellten Zettel durch....