Übungsprogram für die Waffensachkunde

Es gibt 24 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von hhoelscher.

  • Hallo Leute
    Ich will euch heute mal das Program vorstellen das ich in einer kleinen heimarbeit zusammengestrickt habe. Grund dafür war das meine Kollegen sich auch nach Jahren immer noch schwer tun mit den Fragen der Waffensachkunde. Wir tragen im Dienst leider immer die Waffe, und müssen alle Naselang die Fragen wieder durchgehen. Einfach nur den Fragenkatalog durchgehen ist langweilig und es bleibt wenig sitzen. Mit dem Program kann man auswählen ob man nur üben will, dann werden alle 516 Fragen gestellt. (gut gemischt natürlich) Oder man wählt den Testmodus, es werden 20 Fragen nach dem Zufallsprinzip gestellt, am schluß bekommt man eine Auswertung die auch ausgedruck werden kann.


    Hier der Link
    http://home.versanet.de/~g-kotmann/serv03.htm


    Testet es einmal und gebt mir doch eine Rückmeldung.


    Gruß GuKo

    Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

  • Das Programm findet WaSa.htm nicht wenn man es nach Installation aufruft.

  • Hallo
    Leider habe ich vergessen zu sagen dass das Program unbedingt in dem vorgeschlagenem Ordner instaliert werden muß (C:\Programme\Projekte wsk). Da sonst die verknüpfungen nicht funktionieren.


    Gruß GuKo

    Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

  • GuKo, rufst Du die HTM-Dateien direkt per c:\programme\... auf? Das geht doch viel eleganter mit relativem Aufruf. Dazu wird in diesem Fall ..\WaSa\WaSa.htm genommen. Der Aufruf verzweigt ein Verzeichnis höher und greift dann auf den Ordner WaSa zu.

  • [quote author=hhoelscher link=topic=4628.msg38420#msg38420 date=1210341891]
    GuKo, rufst Du die HTM-Dateien direkt per c:\programme\... auf? Das geht doch viel eleganter mit relativem Aufruf. Dazu wird in diesem Fall ..\WaSa\WaSa.htm genommen. Der Aufruf verzweigt ein Verzeichnis höher und greift dann auf den Ordner WaSa zu.


    [/quote]


    Hallo
    Beim instalieren werden unter Start/alle Programme/Sachkunde ein Ordner erstellt und auch dem Desktop eine verknüpfung erstellt. (Sachkunde) hiermit kann man das Programm starten.


    Gruß GuKo

    Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

  • Das weiß ich doch. Mir ging es um Arweds Fehlermeldung und Deine Antwort darauf.

  • [quote author=GuKo link=topic=4628.msg38416#msg38416 date=1210341418]
    Hallo
    Leider habe ich vergessen zu sagen dass das Program unbedingt in dem vorgeschlagenem Ordner instaliert werden muß (C:\Programme\Projekte wsk). Da sonst die verknüpfungen nicht funktionieren.


    Gruß GuKo
    [/quote]


    Aha, C,D,E,F ist bei mir für Kartenleser reserviert. Die nutze ich schon seit Jahren nicht mehr für Partitionen. :)

  • Ich hab gerade die Daten von C nach D verschoben - es funktioniert weiterhin.

  • Hab das Programm auf meinem Rechner mal ausgeführt und finde es ganz gut gelungen. Als nicht Waffenträger kam ich gerade im Test auf 78%.


    Für jemanden der dies in "Heimarbeit" erarbeitet hat meinen Respekt! ;)

    Ich kaufe ein A und möchte lösen, "Bockwurst".

  • Ich hab nur 71,9% im ersten Anlauf geschafft. :rolleyes: Hab ebenfalls keinen Waffenlehrgang, nur die Kenntnisse aus der Bw-Zeit.

  • Achte bitte auf die Lizenzbestimmungen.


    Wenn ich es richtig im Kopf habe, kostenlos für private Nutzer.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Danke für den Tip! Ich möchte es auch nicht als Lehrprogramm verwenden. Aber wenn eine Bewertung erfolgen soll, sollte es auch getestet werden, z.B. auch mal durch unseren Ausbilder für Waffenrecht. - Natürlich nur mit der Erlaubnis von GuKo.

  • 81.3% beim ersten mal, und ich habe seit 1 1/2 jahren nix mehr mit Waffen zu tun.


    Mein Respekt, auf anhieb scheint mir das Programm sehr gelungen. Als Anregung für ne spätere version würde ich vieleicht ein bisschen Hintergrundmaterial hinzufügen, son e art "Wiki" mit allen nötigen pragrafen usw.


    beer beer beer

    P.S.: Dont think too much, somebody could get hurt!!!

  • Hallo Leute
    Ich freue mich das dass Programm so ein guten anklang findet. Das war jetzt meine erste Version des Programms. Ich bin natürlich für jede Anregung und auch Kritik empfänglich, mit der "Wiki" werde ich mir mal was überlegen wie ich das in das Programm reinbringe. Wenn der neue Fragenkatalog rauskommt werde ich auch die geänderten Fragen einbauen.


    [quote author=FreddyHRO link=topic=4628.msg38539#msg38539 date=1210437230]
    Danke für den Tip! Ich möchte es auch nicht als Lehrprogramm verwenden. Aber wenn eine Bewertung erfolgen soll, sollte es auch getestet werden, z.B. auch mal durch unseren Ausbilder für Waffenrecht. - Natürlich nur mit der Erlaubnis von GuKo.
    [/quote]
    Hallo FreddyHRO
    Eine Bewertung des Programms soll nicht erfolgen, ich möchte (nicht pflicht) nur gerne eine Rückmeldung ob eventuel noch fehler oder irgendwelche ungereimtheiten sich eingeschlichen haben.


    [quote author=daffi link=topic=4628.msg38538#msg38538 date=1210436979]
    Achte bitte auf die Lizenzbestimmungen.


    Wenn ich es richtig im Kopf habe, kostenlos für private Nutzer.


    [/quote]
    Hallo daffi
    Ich habe das Programm als Freeware eingestuft, es kann jeder weitergeben und benutzen. Das was ich nicht möchte ist das irgendeine Firma sich das Programm zu nutze macht und daraus Gewinn daraus zieht.


    Gruß GuKo

    Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

  • Dann warten wir doch voller Freude auf das up-date. :grin:


    In der Zwischenzeit werden wohl einige Dein Programm rege weiter testen. Und wenn Du uns das up-date zu den gleichen Bedingungen zur Verfügung stellst, wird wohl auch dies regen zuspruch erhalten.


    GuKo, was meinst Du? Ein guter Anfang ist gemacht. Magst Du Dich nicht mit ein paar Worten vorstellen? Es wäre sicherlich für so manchen interessant, etwas mehr von Dir bzw. von Deiner Tätigkeit zu erfahren. ( Vorstellung: http://www.wachleute.de/forum/index.php?board=21.0 )


    Und vielleicht sind auch noch ein paar Worte übrig, die Du zu unserer Umfage, "wie habe ich von wachleute.de erfahren", schreibst. Auch abstimmen wäre nett. :grin:
    ( Umfrage: http://www.wachleute.de/forum/index.php?topic=4343.0 )


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • [quote author=daffi link=topic=4628.msg38632#msg38632 date=1210505743]


    GuKo, was meinst Du? Ein guter Anfang ist gemacht. Magst Du Dich nicht mit ein paar Worten vorstellen? Es wäre sicherlich für so manchen interessant, etwas mehr von Dir bzw. von Deiner Tätigkeit zu erfahren. ( Vorstellung: http://www.wachleute.de/forum/index.php?board=21.0 )


    Und vielleicht sind auch noch ein paar Worte übrig, die Du zu unserer Umfage, "wie habe ich von wachleute.de erfahren", schreibst. Auch abstimmen wäre nett. :grin:
    ( Umfrage: http://www.wachleute.de/forum/index.php?topic=4343.0 )


    [/quote]


    i.O. erledigt. :police:

    Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

  • Freut mich.


    Danke.


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • gibts denn eigentlich irgendwelche lehrbücher oder material das ihr entpfehlen könntet zur vorbereitung?

    Was kost´ die Welt?
    2,50 !