22 Jahre mit MG am Bett

Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von colle.

  • Aus der RZ vom 13.10.09:


    MONTABAUR.Ein 46-jähriger Mann aus dem Westerwald bewahrte 22 Jahre lang an seinen Bett ein nicht funktionsfähiges Maschinengewehr auf und kassierte dafür vor dem Amtsgericht Mantabaur eine saftige Strafe von 80 Tagessätzen a 85 Euro.Sein Pech:Allein der Besitz eines Laufs eines Maschinengewehres fällt wie etwa atomare Waffen unter das Kriegswaffenkontrollgesetz und gilt als Verbrechen......."

    Geduld ist das einzige was man verlieren kann ohne es zu besitzen ( G.Chr.Lichtenberg )

  • ...da es wohl keinen rationalen Grund dafür gibt, warum er das getan hat, bleibt nur eins:



    Er wollte immer sagen können, er hat auch ein "heißes Gerät" am Bett. Nicht im Bett, aber wenigstens am Bett. Das Gewehr hatte bestimmt auch einen Namen... :wacko: (Gruß an Sledge Hammer mit seiner Susi)



    Und nicht mal funktionsfähig...was hätte er denn im "Verteidigungsfall" gemacht? Hinterhergeworfen???


    Ich sag ja, es gibt keinen Grund...


    Obwohl, viele kompensieren damit ja fehlende....aber das ist ein anderes Thema.. :whistling:

    "Such dir einen Job, den du liebst, und du musst nie wieder arbeiten"

  • Hey


    Da war wohl die Pistole länger als sein.........


    Mfg. Nico

    Am morgen einen Joint,
    und der Tag ist dein bester Freund,
    Am Mittag einen Trip,
    dann biste wieder Fit,
    Am Abend eine Spritze,
    und der Tag war einfach nur Spitze..


    INFO: U Bahn ist NICHT, S - Bahn und gehört NICHT, zur DB!

  • Hey


    Meint ich doch....^^


    Mfg. Nico

    Am morgen einen Joint,
    und der Tag ist dein bester Freund,
    Am Mittag einen Trip,
    dann biste wieder Fit,
    Am Abend eine Spritze,
    und der Tag war einfach nur Spitze..


    INFO: U Bahn ist NICHT, S - Bahn und gehört NICHT, zur DB!

  • Mein Kollege brachte mal von irgendwo den Satz mit:


    Zitat

    Woher soll ich wissen, was denk, bevor ich hör, was ich sag.


    Fiel mir nur eben mal wieder so ein. Passt auch eher nicht auf Dich, wie ich das so einschätze.


    Das "leider" kann ich jedoch verstehen und nachvollziehen. ;)

  • ..hä? 8|


    Wenn ich nicht schreibe, was ich denke, warum schreibe ich dann???


    Vielleicht denke ich ja gar nicht. Oder so.



    Irgendwie bin ich jetzt durcheinander... :wacko:

    "Such dir einen Job, den du liebst, und du musst nie wieder arbeiten"

  • ..stimmt, MIT Brille wär das nicht passiert. (Wenn ich jetzt nicht temporäres Alzheimer hätte, wüsste ich auch, wo das Ding liegt... 8) )


    Ach nee, da fällt mir gerade ein, ich hab ja gar keine. Nur eine Sonnenbrille, und dann ist erst recht alles dunkel.. :huh:

    "Such dir einen Job, den du liebst, und du musst nie wieder arbeiten"

  • Aus der RZ vom 13.10.09:


    MONTABAUR.Ein 46-jähriger Mann aus dem Westerwald bewahrte 22 Jahre lang an seinen Bett ein nicht funktionsfähiges Maschinengewehr auf und kassierte dafür vor dem Amtsgericht Mantabaur eine saftige Strafe von 80 Tagessätzen a 85 Euro.Sein Pech:Allein der Besitz eines Laufs eines Maschinengewehres fällt wie etwa atomare Waffen unter das Kriegswaffenkontrollgesetz und gilt als Verbrechen......."

    Gibt es dazu einen LInk? Kann absolut nichts finden...



    d


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

  • Als "Quelle" wird überall nur unser Thema hier angezeigt.


    Nicht, dass das ein Selbsterfahrungsbericht ist... ;)



    d


    g`day

    daffi


    _____________________________________________________________________


    Wer mich zur Sau machen will, wird merken, dass ich ein Schwein sein kann...
    ---
    Wir sprechen uns noch...
    _____________________________________________________________________


    VDK ----- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.