Diebesbande verletzt Ladendetektiv in Ludwigslust

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sgt.pepper.

  • Quelle: NNN


    Zitat

    Mit einem Messer haben sich ertappte Diebe am Mittwoch in einem Ludwigsluster Einkaufscenter gegen einen Ladendetektiv zur Wehr gesetzt und ihn am Bein verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Sicherheitsdienst zwei Männer beobachtet, wie sie Autozubehör ohne Bezahlung aus dem Laden trugen. Als der Detektiv die Männer zur Rede stellte, habe er von hinten einen Messerstich in den Oberschenkel erhalten. Die Polizei geht davon aus, dass der Angreifer zu einer Diebesbande gehörte. Die Polizei fahndet nach 20 bis 25 Jahre alten Männern wegen räuberischen Diebstahls und gefährlicher Körperverletzung.

  • Hab schon zu meiner Zeit als Kaufhausdetektiv lernen müssen, dass professionelle Banden desöfteren einen "letzten Mann" zur Absicherung bereithalten!


    Der Detektiv kann froh sein, dass es "nur" der Oberschenkel war! Gute Besserung!


    Frage: Keine Kameras im Laden?
    Wurde der Detektiv wieder alleine losgeschickt????