Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Arbeitszeiten???

    Beitrag
    (Zitat von DoormanBLN) Ich glaub, du hast da grad was verwechselt... ArbZG und Selbständig? Da wird nix ignoriert, das gilt für Unternehmer (="selbständig") gar nicht. Das gilt ausschliesslich für Arbeitnehmer... Ich erlaube mir daher mal eben schnell, Deinen Text umzuschreiben Als Angestellter ja nach Fähigkeit des Planers in aller Regel 6 Tage Woche mit locker 10 Std Tagen Öffnungszeiten halt... Und Arbeitszeitgesetze und ähnliches werden bei Angestellten gerne mal ignoriert... Als Selbständi…
  • Arbeitszeiten???

    Beitrag
    Stimmt, sowas gibts. Die Erfahrung hab ich auch mit Auftraggebern... Klar, so wie du schreibst ist es durchaus. Bleibt halt dabei: Als Arbeitnehmer stehst unter dem Schutz des ArbZG und unterliegst damit gewissen Beschränkungen (so es denn von Arbeit- und Auftraggeber beachtet wird, was ja leider nicht selbstverständlich ist), Zudem noch alle weiteren Regelungen rund um das Arbeitsrecht. als Selbständiger unterliegst diesen Beschränkungen des ArbZG und den weiteren Regelungen des Arbeitsrechts …
  • Arbeitszeiten???

    Beitrag
    (Zitat von DoormanBLN) Stimmt. Wobei zumindest ich das jetzt nicht für den Bereich Ladendetektiv bestätigen kann, sondern eher für die "normale" Bewachung, wozu ich auch die Doormen zähle. Wenn natürlich der Detektiv auch gleich noch andere Aufgaben mit übernimmt, kann es für diesen natürlich auch schnell zu zusätzlichen Diensten kommen. Wie bereits geschrieben auch sehr kurzfristig (um 19:00 Uhr der Anruf in der NSL, dass am gleichen Abend um 21:00 Uhr ein Sicherheitsmitarbeiter im Markt XY be…
  • Arbeitszeiten???

    Beitrag
    (Zitat von AGENT) Problem: Auftraggeber will das so. Spielt man als Auftragnehmer nicht mit, ist man den Auftrag schnell wieder los. Ist der Auftrag weg, passiert was mit dem Arbeitnehmer...? Wir lösen das über Bereitschaften. Diese wird selbstverständlich vergütet.